lymphfantastic

Die Suche geht weiter- The search goes on


Hinterlasse einen Kommentar

Livestream Symposium: The Genetic Basis of Primary LE in Humans, Current State of the Science am 22. Mai

Quelle: Livestream Symposium: The Genetic Basis of Primary LE in Humans, Current State of the Science

Schauen Sie sich live, organisiert und ermöglicht von LE & RN ein Symposium (in Englisch),  über „Die genetische Basis der primären LE in den Menschen, der aktuelle Stand der Wissenschaft“, mit Dr. Peter Mortimer an . Sie können zuschauen, auf der Website von LE & RN oder auf Youtube. Es folgt live „Fragen und Antworten“. Das Symposium beginnt am Montag, den 22. Mai um 10 Uhr Eastern Daylight Time. (3pm GMT, 9am CDT, 8 Uhr MDT, 7 Uhr PDT).

Professor Peter Mortimer, ausgebildet in der Dermatologie in Sheffield und Oxford, wurde ernannt als Arzt im“ Skin Department “ bei St. George’s und Beratender Hautarzt an die Royal Marsden Hospital seit 1986 und ist Professor für Dermatologische Medizin an der University of London seit 2000. Seine Interesse an Lymphgefäße begann in Oxford, wo er seine These über, die Messung des Lymphflusses geschrieben hat. Die aktuelle Forschung konzentriert sich auf Brustkrebs-bezogene Lymphödeme, die genetische Basis der primären Lymphödem und Lipödeme sowie Melanome die durch Lymphgefäße verbreitet werden. Er hat über 240 Publikationen die auf PubMed veröffentlicht worden. Er ist Chef-Forscher in Forschungsprogrammen mit Zuschüssen von The Wellcome Trust, British Heart Foundation und Cancer Research UK. Seine klinische Praxis beschäftigt sich fast ausschließlich mit chronischen Ödemen, Lymphödeme, lymphatischen Fehlbildungen, lymphgebundenen Erkrankungen und Lipödeme. Er ist ein Gründer von des Lymphoedema Support Network sowie der British Lymphology Society, und ernannt zu den ersten klinischen Training Fellow in der Lymphgefäßmedizin in Großbritannien.

Es lohnt sich sicherlich, auch mit keine 100% English Kenntnisse dieses anzuschauen, entweder live oder zum späteren Zeitpunkt. Nochmal meinen herzlichen und aufrichtigen dank für die fantastische Arbeit und globalen Einsatz von der Lymphatic Education and Research Network.

————————————————————————————————————————————————————————

Join LE&RN for this livestreamed Symposium, „The Genetic Basis of Primary LE in Humans, Current State of the Science,“ with Dr. Peter Mortimer. You can watch it above, here on LE&RN’s website, or on Youtube. It will be followed by a live Q&A. The Symposium will begin on Monday, May 22, at 10am Eastern Daylight Time. (3pm GMT, 9am CDT, 8am MDT, 7am PDT).

Professor Peter Mortimer trained in Dermatology in Sheffield and Oxford. He was appointed ‚Physician to the Skin Department‘ at St George’s and consultant skin physician to the Royal Marsden Hospital since 1986 and has been Professor of Dermatological Medicine to the University of London since 2000. Interest in lymphatics began in Oxford where he undertook his thesis on ‚the measurement of skin lymph flow‘. Current research is focused on breast cancer related lymphoedema, the genetic basis of primary lymphoedema and lipoedema as well as melanoma spread by lymphatics. He has over 240 publications cited on PubMed. He has been Chief Investigator on research programme grants from The Wellcome Trust, British Heart Foundation and Cancer Research UK. His clinical practice deals almost entirely with chronic oedema, lymphoedema, lymphatic malformations, lymph-related disorders and lipoedema. He is a founder of both the Lymphoedema Support Network and British Lymphology Society and appointed the first Clinical Training Fellow in Lymphovascular Medicine in the UK.