lymphfantastic

Die Suche geht weiter- The search goes on


Hinterlasse einen Kommentar

Bestimmungsmethoden von Vitalstoffmängeln von René Gräber. Dieser Mann ist wirklich super!

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Bestimmungsmethoden von Vitalstoffmängeln:

http://vitalstoffmedizin.com/blog/bestimmungsmethode-vitalstoffmangel/

Die Blutabnahme ist die heutige gängige Praxis der Schulmedizin zu beurteilen, ob Mineralstoffe, Fettsäuren und Aminosäuren, Vitamine etc. in ausreichend hoher Konzentration im Organismus vorliegen.

Im Labor werden dann die entsprechenden Serumkonzentrationen bestimmt und mit den „Normwerten“ verglichen.

Leider sagt die Serumkonzentration von Vitaminen z.B. nicht sehr viel über die wahren intrazellulären Konzentrationsverhältnisse aus. Aber das Innere der Zelle ist der Ort des Geschehens, nicht das Serum oder Blut:

http://vitalstoffmedizin.com/blog/bestimmungsmethode-vitalstoffmangel/

Diesen Beitrag habe ich bereits vor vier Jahren veröffentlicht und letzte Woche nochmals mit meinen Lesern auf facebook „geteilt“. Ich war über die Resonanz relativ überrascht, weil ich dachte, dass dies eigentlich „Selbstverständlichkeiten“ seien, die ich im Beitrag zusammengefasst hatte:

http://vitalstoffmedizin.com/blog/bestimmungsmethode-vitalstoffmangel/

Über einen Kommentar zum Beitrag freue ich mich immer!
Einen Kommentar können Sie wie immer relativ „anonym“ abgeben:

http://vitalstoffmedizin.com/blog/bestimmungsmethode-vitalstoffmangel/

Sie können zum Beispiel im Namensfeld nur Ihren Vornamen angeben.
Ihre email-Adresse wird selbstverständlich NICHT veröffentlicht.

Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Herzliche Grüße,

Ihr

René Gräber
http://www.rene-graeber-buecher.de/